Bench Mark
Karte


| Impressum | Copyrighthinweis | Links | Foto der Woche | Gästebuch |

Licht Verschmutzung - Nur die hellsten Sterne sichtbar -

Sternenhimmel in den Alpen

Jeder Besucher der Alpen wird es sicherlich festgestellt haben. Der Sternenhimmel in den schönen klaren Nächten in den Alpen ist übersät mit funkelnden Sternen und dem milchigen Band der Milchstrasse. Wieso sehen wir in den Alpen so viele Sterne und die Milchstrasse, aber zuhause nicht?

Milchstrasse im Sternbild Skorpion

Lichtverschmutzung

Schuld an dieser Situation sind mehrere Faktoren. Zum einen sind in Europa die meisten Gebiete durch eine hohe Bevölkerungsdichte gekennzeichnet, die ein große Menge Licht Richtung Himmel strahlen. 
Zudem ist in diesen Gebieten meist eine hohe Dichte an Industrie zu finden, die unter anderem diverse Staubpartikel in die Atmosphäre blasen.
Das von der Erde abgestrahlte, künstliche Licht wird von diesen Partikeln reflektiert und erhellt den Himmel. Hierdurch wird der freie Blick auf die Sterne unterbrochen und es tritt nur noch das Licht der hellsten Sterne hindurch.

Dunkler Alpenhimmel

In den Alpen ist in vielen Gebieten die Dichte der Bevölkerung geringer. Allein aufgrund der Tatsache, dass die meisten Siedlungen etc. in den Tälern liegen und viel Licht durch die Berge abgeschottet werden. Zum einen entsteht weniger Licht als in Ballungszentren, zum anderen ist die Luft klarer und sauberer, so dass das geringere Licht auch nicht so stark reflektiert wird. Der Himmel in den Alpen ist dadurch klarer und mit mehr Sternen versehen. Dadurch hat auch in den Sommermonaten das milchige Band der Milchstrasse eine Chance gesehen zu werden.

Bild 1:
Diese Aufnahme zeigt das Sternbild Schwan, aufgenommen am Niederrhein in Deutschland.
Diese Aufnahme zeigt ebenfalls das Sternbild Schwan, aufgenommen unter den selben technischen Bedingungen wie Bild 1nur fotografiert im Saastal in der Schweiz.

Die obigen Bilder zeigen einen Vergleich von Nachthimmeln am Niederrhein und in der Schweiz. Die beiden anderen Fotos zeigen die Lichtverschmutzung, die in den Alpen sichtbar ist. Es folgen einige Fotografien, die den nächtlichen Himmel zeigen.

Bilder Galerie Astronomie
Sternbild Schwan
Sternenstrichspur mit Allalin
Bergstation Metro Alpin, Saas-Fee

Sternenstrichspur am Kulm-Hotel Gornergrat
Bergstation Gornergrat-Bahn, Zermatt

Milchstrasse im Sternbild Schütze
Matterhorn und Sternwarte am Gornergrat
Bergstation Gornergrat-Bahn, Zermatt
Das Mattertal mit Sternenstrichspuren
Bergstation Gornergrat-Bahn, Zermatt
Suchen Sie sich anhand einer Karte Ihre Re- gion aus und finden Sie hierzu entsprechende Bergbahnen [...]
Bergbahnen im Kanton
Wallis (CH)

Alpin Express 2

Alpin Express 1

Metro Alpin

Felskinn

Plattjen

Spielboden

Längfluh

Hannig

Kreuzboden

Gornergrat Bahn

Zermatt - Furi

Furi - Trockener Steg

Matterhorn glacier paradise

Le Chapelet

La Chaux

La Vuardette

Babylift

Grächen - Hannigalp

Grächen - Seetalhorn

Leukerbad-Rinderhütte

Flaschen-Torrentalp

Rinderhütte-Schwalbennest

Rinderhalte

Torrent

Torrentalp-Rinderhütte

Champéry - Croix-de-Culet

Jorasse

Fiesch-Fiescheralp

Fiescheralp-Eggishorn

Furi - Riffelberg

Gant - Blauherd

Furgg - Trockener Steg

Gant - Hohtälli

Sunnegga - Blauherd

Sunnegga paradise

Schwarzsee paradise

Rothorn paradise

Hungerberg

Gemmibahn
Weiterführende Informationen:
[1] NRZ Artikel Lichtverschmutzung
http://www.michaelkunze.de/publikationen.php?ID=1&CALL_SITE=publikationen_zeitungsartikel_nrz_2010_03.php&CALL_FOL=publikationen

Nach obenZurück Sonstiges Vorherige Seite

Banner von Campusspeicher.de (c) 1996 - 2017 Copyright by Michael Kunze, Moers, Version: 1.5.3