Bench Mark
Karte


| Impressum | Copyrighthinweis | Links | Foto der Woche | Gästebuch |

Astrofotografie - Fotografien des nächtlichen Himmels -

Die Astrofotografie ist eine spezielle Form der Fotografie und beschäftigt sich mit der Aufnahme von dunklen Himmelsobjekten wie Sternhaufen, Sternbildern, Galaktischen Nebeln, Galaxien etc.! Herausforderung der Astrofotografie ist es, die Erdrotation so zu kompensieren, dass die Sterne punktförmig sind. Wird die Erdrotation nicht kompensiert, so erhält man eine Strichspuraufnahme, die auch hier vorgestellt werden.
Sternbildaufnahmen mit verschiedenen Brennweiten

Der nächtliche Sternenhimmel begeistert viele. Das Fotografieren ist recht aufwendig und bedarf einer besonderen Ausrüstung.

mehr ...
Strichspuraufnahmen

Mit der Strichspurtechnik kann man die Bewegung der Sterne auf einem Bild festhalten. Hierzu benötigt man nur eine Kamera, die eine Belichtung über mehrere Stunden erlaubt.

mehr ...
Sonnenfinsternisse

Wenn die Sonne durch den Mond verfinstert wird, dann findet eine totale Sonnenfinsternis statt. Diese Ereignisse zählen zu den imposantesten am Himmel.

mehr ...
Mondfinsternisse

Eine Mondfinsternis ist überall da beobachtbar, wo der Mond über dem Horizont steht. Auch eine Mondfinsternis ist ein wunderbares Ereignis.

mehr ...
Planeten

Die Sonne wird von 8 Planeten umkreist. 7 davon sind von der Erde aus sichtbar. Einer davon ist die Erde. Es lassen sich schön die Wolken auf Jupiter oder die Stellung der Saturnringe beobachten.

mehr ...
Kometen

Ab und an verirren sich in unser Sonnensystem Kometen, die als helle Schweifsterne am Himmel stehen und ein eindrucksvolles Bild abgeben.

mehr ...
Buchempfehlung

Nach obenZurück Fotografie Vorherige Seite

Banner von Campusspeicher.de (c) 1996 - 2017 Copyright by Michael Kunze, Moers, Version: 1.5.3